[ad_1]

Das Ding mit älteren Hunden 🙋‍♀️

Das Zusammenleben mit älteren Hunden ist anders. Sie haben andere Bedürfnisse als so ein vitaler Jungspund. Das Schlaf und Ruhebedürfnis ist höher als früher. Die Augen werden trüber, aber man schaut immer noch gerne in diese Augen. Außerdem versteht man sich blind, man weiß genau um die kleinen Marottchen die sie so im Alter entwickeln. Manchmal hat man das Gefühl sie werden wieder sehr welpenhaft. Madame Krümel z.b. findet es super wenn das Frauchen vergisst ihr Tempo von der Couch zu räumen, es in hundert Einzelteile zu zerlegen. Das hat sie als Welpe mit Vorliebe getan, danach war es für viele Jahre weg 🤷‍♀️😂😂😂

Ich genieße jeden einzelnen Tag mit meinen beiden älteren Hunden und hoffe ich darf sie noch lange bei mir haben.

Wer hat denn noch so ältere Weggefährten an seiner Seite 🤔 wir freuen uns auf schöne Fotos von euren Senioren

Beziehung statt Erziehung
Kommunikation statt Dressur
Wertschätzung statt Manipulation